Liv Johansson, Akademie der Künste München